Drei wichtige Schritte von der Alevitischen Union Europa

//

Ziele dieser Projekte sind: Im sozialen Leben aktiver mitzuwirken, insbesondere in schwierigen Zeiten wie derzeit, unsere Gemeinden zu ermutigen und zu unterstützen, die Solidarität mit Menschen in Not zu erhöhen. Wir möchten den Menschen, die in Not sind, wie unser Schutzpatron „Hizir“ zur Hilfe eilen…

1. Alevitischer Hilfs- und Solidaritätsfond

Der Hilfs- und Solidaritätsfonds wurde eingerichtet, um Menschen in Notsituationen finanziell und materiell zu unterstützen.


2. Patenschaften Alevitischer Gemeinden in Europa mit Alevitischen Gemeinden in der Türkei

Um die Solidarität zwischen den Alevitischen Gemeinden in Europa und der Türkei zu stärken, Netzwerke zu bilden, Informationen und Erfahrungen auszutauschen und institutionelle Strukturen aufzubauen, ruft die Alevitische Union Europa dieses Patenschaftsprojekt ins Leben.


3. Stipendien für Studierende

Entsprechend der finanziellen Bedingungen der europäischen Gemeinden, startet die Alevitische Union Europa das Projekt, Stipendien an bedürftige Studierende zu vergeben.

Previous Story

Ludwigsburg: Kundgebung gegen Angriffe auf alevitische Gräber

Next Story

Kriegsgefahr im Südkaukasus

Latest from Almanca Manset

%d Bloggern gefällt das: